Language selection: DE / EN / FR

Digital Signage Kiosk Systeme

Digital Signage: Digitales Kiosk in 32, 43 und 49 Zoll

Das Digitale Kiosk von ALDISPLAYS in eleganter Bauweise ist aus aus silber eloxiertem Aluminiumprofil gefertigt. Es besitzt einen schweren Standfuß aus Stahl (10 mm, schwarz pulverbeschichtet) sowie einer Frontscheibe aus Sicherheitsglas. Der Fuß erhält durch seine stabilen Stahlrohre hohe Festigkeit und ist mit pulverbeschichtetem Stahlblech verblendet. Die Rückseite ist abnehmbar und mit zwei Schlössern gesichert. Hier können ggf. noch Mini-Windows oder Android-PC verbaut werden.

Für die interaktive Nutzung des Kiosksystems ist die optionale Touchfolie ( Premium) zwingend notwendig.

 

Das einseitige verbaute Digital Signage Samsung-LED Display (32", 43“ oder 49“) in Querformat kann  Bilder (JPG), Videos (MPEG4) und über integrierte Lautsprecher auch Audiodateien (MP3), sowie auch viele weitere gängige Datenformate über den eingebauten S6 Player in Full-HD, bzw. 4K UHD wiedergeben. Ferner ist hier auch ein eigener Browser verbaut der einfache HTML5 Webseiten darstellen kann. Es handelt sich um professionelle Samsung Digital Signage High-End Geräte, die für den 24/7-Einsatz (24 Stunden an 7 Tagen in der Woche, 32"=16/7) ausgelegt sind. Ihre Digitale Werbung kann über USB-Stick oder WLAN / LAN eingespielt werden und wird auf dem Gerät gespeichert - unter Verwendung einer geeigneten Digital Signage Software kann der Inhalt beliebig verändert oder gelöscht werden. Die interne Speichergröße beläuft sich auf 8 GB, frei nutzbar sind 4,25 GB. Das Gerät verfügt zudem über zwei HDMI-Anschlüsse und zwei USB, DVI, DP-Port usw. Ein 4G-SIM-Karten-Modul ist auf Wunsch gegen einen Aufpreis erhältlich.

Für die interaktive Darstellung, z.B. einer einfachen HMTL5 Website reicht der verbaute Browser des Samsungdisplays vollkommen aus. Der Browser kann im Kioskmodus betrieben werden. So können hier schon Blacklist oder Whitelists erstellt werden oder die Browserleiste wird automatisch ausgeblendet. Beim Betrieb des Displays mit der Software MagicInfo Express (oder besser noch der Samsung Server) kann die Leiste sogar komplett verborgen werden.

Sind die Webseiten jedoch komplexer und speicherintensiver programmiert, haben Movieclips im Slider, viele Animationen usw. würden wir einen externen Windows- oder Android-PC empfehlen. Dieser kann im Fuß des Kiosks problemlos von Ihnen selber montiert werden. Spezielle Programme für interaktive Kiosksysteme gibt es mittlerweile unzählige in jeder Preisklasse.

Einfach loslegen mit Samsung MagicInfo Express!

Mit der kostenlosen Digital Signage Software MagicInfo Express (als Download  für Windows & Mac hier erhältlich) können Sie spielend einfach Ihren Inhalt selber erstellen und verwalten. Innerhalb Ihres lokalen LAN- oder WLAN -Netzwerkes können Sie die verschiedenen Digital Signage Geräte aus unserer Serie (Digitaler Kundenstopper, Info-Stele usw.) gemeinsam verwalten und je nach Aufgabe unterschiedlich bespielen ohne das Ihnen weitere Kosten entstehen . Sollten jedoch mehrere Geräte an verschiedenen Standorten über das öffentliche Netzwerk gemeinsam verwaltet werden, ist eine professionelle serverbasierte Content-Management-Software die richtige Lösung. Aber auch diese ist bis 25 Geräte kostenlos! Sprechen Sie uns bezüglich Digital Signage gerne an.